Warum Ernährungsberatung?

Herz-Kreislauf-Erkrankungen waren mit 34% auch 2020 wieder die häufigste Todesursache in Deutschland. Grund für diese Erkrankungen kann auch eine falsche Ernährung sein.

Die Basis für ein gutes oder schlechtes Essverhalten wird bereits in der Kindheit gelegt. Daher ist mir persönlich auch die Kinderernährung sehr wichtig! Aber auch, wer bereits seit langer Zeit ein ungesundes Essverhalten an den Tag legt, hat jederzeit die Möglichkeit, dies zu ändern. Alleine ist das oft schwierig, da man sich oft ein ganz neues Verhalten aneignen muss. Zu lernen, sich richtg zu ernähren, ist ein Prozess. Und es ist absolut empfehlenswert, sich dafür Unterstützung in Form einer Ernährungsberatung zu suchen. Eine neue Sprache lernt man ja auch besser, mit Hilfe einer Lehrkraft.

Die Ernährungsberatung von Karmakost ist spezialisiert auf

  • vegane Ernährung (inkl. Umstellung auf diese Ernährungsform)
  • intuitiv und achtsam essen
  • Kinderernährung (insbesondere vegane Kinderernährung)

Diese drei Schwerpunkte sind für mich essentielle Pfeiler einer gesunden Ernährungsweise. Bei mir lernt niemand, wie er/sie schnell abnimmt. Ich möchte auch niemandem erklären, was er/sie essen soll. Das Konzept von Karmakost basiert sowohl auf psychologischen als auch auf ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Der wichtigste Erfolgsfaktor für eine Ernährungsberatung ist Ihre Motivation! Diese kann während der Beratung durchaus schwanken. Das ist ganz normal. Wichtig ist nur, dass Sie grundsätzlich ein ehrliches Interesse an Veränderung haben, darauf können wir gemeinsam aufbauen.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage an karmakost.bonn[at]gmail.com